Kameraüberwachte Muffenprüfung

Aufgrund der neuen Technik ist es uns möglich die Dichtheitsprüfungen per Kamera zu überwachen. Ebenso ist es möglich die Prüfung auf Video aufzuzeichnen, wobei die Messwerte in das Videobild eingeblendet werden können.

Die Anlage ist momentan im Bereich DN 200 bis DN 700 in Betonrohren und bis DN 800 in anderen Rohrmaterialien einsetzbar.

pic00018_158.jpg (2877 Byte)

Kameraüberwachte Muffenprüfung

Wir haben mit diesem Fahrzeug auch die Möglichkeit abschnittweise Prüfungen von Haltungen durchzuführen, z. B. bei Inlinern oder bestehenden Leitungen mit Anschlüssen.

Weitere Informationen erhalten sie gerne von unserem zertifizierten Kanalsanierungsberater Herrn Ralf Förster.